""

Datenschutzerklärung

Überblick

Die Willkommensgemeinde Achim / EFG Achim (im Folgenden EFG Achim) behandelt personenbezogene Daten vertraulich und gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, d.h. im Einklang mit der EU-DSGVO und dem BDSG. Eine Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie uns Daten zur Verfügung stellen, z.B. im Formular zur Kontaktaufnahme oder anderen interaktiven Formularen auf unseren Seiten (beispielsweise Name und Vorname, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erfolgt dies freiwillig. Die dann erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die EFG Achim hat technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen: Zum Beispiel verwenden wir für unsere Website wir eine Zertifikat-basierte SSL-Verschlüsselung, die verhindert, dass Dritte die Kommunikation und die damit übermittelten Daten mitlesen können. Dennoch kann jede internetbasierte Datenübertragung grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass kein absoluter 100%-Schutz gewährleistet werden kann. Ein Teil der Kommunikation findet immer auf Systemen statt, die außerhalb der Kontrolle der EFG Achim stehen. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch oder per Briefpost, an uns zu übermitteln, wenn die Person dieses Risiko ausschließen möchte.


Server-Logs
Serverseitig werden mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System allgemeine Daten und Informationen erfasst. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert und sind unter anderem notwendig, um Fehlersituationen oder rechtswidriges Verhalten prüfen zu können. 
Erfasst werden können
    •    das vom zugreifenden System eingesetzte Betriebssystem,
    •    verwendete Browsertypen und Versionen,
    •    das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite,
    •    die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden,
    •    die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),
    •    der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und
    •    die sogenannter Referrer-URL, dass ist die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt,
    •    sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.
Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen kann die EFG Achim keine Rückschlüsse auf die betroffene Person ziehen.


Kontaktmöglichkeit über die Internetseite
Wir bieten die Möglichkeit mit Hilfe von Kontaktformularen (Anfragen, Aufträge, etc.) mit uns in Verbindung zu treten. Diese Formulare enthalten Felder zur Erfassung personenbezogener Daten wie z.B. Vorname, Nachname oder E-Mail-Adresse. Besonders sensible Informationen wie z.B. Gesundheitsdaten, Religionszugehörigkeit, o.ä. werden grundsätzlich nicht erhoben. Die erhobenen Daten werden bei uns in einer Datenbank erfasst um Ihre Anfrage beantworten zu können und die Kontaktinformationen für die geschäftliche Kommunikation nutzen zu können. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.


Recht der betroffenen Personen
Sowohl betroffenen Personen als auch Firmen haben das Recht, jederzeit von uns Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, dem Grund und der Rechtsgrundlage der Speicherung zu erhalten. Neben dem Auskunftsrecht besteht jederzeit das Recht, die Daten löschen oder korrigieren/berichtigen zu lassen. Eine Löschung ist Möglich, sofern keine gesetzlichen Regelungen (z.B. HGB, AO) die Aufbewahrung der Daten fordern und soweit rechtmäßig erhobene Daten nicht aus Beweissicherungs- oder anderen berechtigten und begründbaren Dokumentationsgründen aufzubewahren sind, bis diese rechtliche Grundlage erloschen ist. Zur Inanspruchnahme kann sich eine betroffene Person jederzeit an den die Vertretungsberechtigte Person (siehe Impressum) der EFG Achim wenden. Die Kontaktadresse ist ebenfalls im Impressum aufgeführt.